Frau Isa (Wien, Österreich)

 

Isa Toman, alias Frau Isa, lebt und arbeitet als Künstlerin und Illustratorin in Wien. Bereits in ihrer Jugend startete sie ihre Laufbahn als Graffiti-Künstlerin und dank ihres positiven Stils und der signifikanten Farbwahl verschaffte sie sich rasch Bekanntheit in der Street-Art-Szene. Die Verbindung zu Graffiti und ihre stark stilisierten, illustrativen Figuren brachten sie in Kontakt mit vielen internationalen Künstlern mit ähnlichem Hintergrund. So entstand das Kollektiv „The Weird“, eine Gruppe von zehn Künstlern aus Österreich und Deutschland.

Neben diversen Gruppenausstellungen gestaltete Frau Isa schon mehrere Einzelausstellungen im In- und Ausland und ist laufend auf internationalen Festivals vertreten. Die Arbeiten von Frau Isa sind voller Geschichten, Theorien und Unklarheiten. Die perspektivische Verzerrung, die unrealistische Anhäufung und steife Anordnung symbolträchtiger Gegenstände, Figuren und Szenen machen es schwer eine genaue Definition zu finden. Man könnte es als Tor in eine schräge, erfundene Vergangenheit bezeichnen, in der starke aber zugleich unscheinbare Frauen die Hauptrolle spielen.

Das geplante Mural in Mannheim

 

Ab dem 27.08. bis ca. 02.09.2018 wird Frau Isa eine Wand in Mannheim gestalten. Weitere Informationen folgen.

 

 

 

Weitere Werke von Frau Isa:

 

FRAU_ISA_mural_graffiti1
ISA_LINZ_web
ISA_SHEFFIELD_web
porlwi_isa_1_web
[/su_slider

 

Zur Website von Frau Isa

Frau Isa (Wien, Österreich) Stadt.Wand.Kuns



Translate »