Neues Mural von THE LONDON POLICE in Mannheim

Die Street-Art Ikonen aus Amsterdam gestalten ein Großformat

 

Whoop, whoop … Mannheim hat ein neues Mural und THE LONDON POLICE haben STADT.WAND.KUNST wörtlich genommen. Das fertige Wandbild zeigt eine Stadtkulisse im unverwechselbaren, comicartigen Stil des Künstlerkollektives aus Amsterdam. Ein großes, großartiges Werk, das die Oldschooler der Street-Art Szene bei ihrer Rückkehr auf den Schulhof abgeliefert haben – nicht nur aufgrund der Quadratmeterfläche des Bildes!

 

Mural THE LONDON POLICE Mannheim

The London Police „900 dogs by a chocolate factory“

 

Nachdem in den vergangenen Wochen schon 1010 und WAONE großformatige Meisterwerke im Rahmen der diesjährigen STADT.WAND.KUNST Events beisteuerten, war in den letzten Tagen THE LONDON POLICE an der Reihe, das Mannheimer Stadtbild um ein großes Stück urbaner Malerei zu ergänzen. Ihre sehr grafische Arbeit schmückt nun die Turnhalle der Johannes-Kepler Schule in der Mannheimer Innenstadt. Sie zeigt im Hintergrund eine urbane Skyline aus figurativen Gebäuden, die mit ihren vielen Details zum Entdecken einlädt. Im vordergründigen Zentrum des Bildes stehen drei LADS Character im klassischen Stil von THE LONDON POLICE, die dem Betrachter/der Betrachterin vor strahlender Sonne zulächeln. Mural THE LONDON POLICE Mannheim

 

Mural THE LONDON POLICE Mannheim

 

Die ersten Arbeiten von THE LONDON POLICE tauchen im Jahre 1998 im Amsterdamer Stadtbild auf und seither findet man ihre Wandbilder, Zeichnungen und Aufkleber in inzwischen über 35 Ländern – nun endlich auch in Mannheim. Für ihr aktuelles Mural reisten die beiden Gründungsmitglieder Chaz und Bob mit Unterstützung ihrer Crewmitglieder Chinny und Douglas an den Neckar, um über einen Zeitraum von einer Woche ihr Bild für STADT.WAND.KUNST fertigzustellen. Die Arbeit entstand unter voller Sonne, wie sie auch ihr Wandbild abbildet. Mit ihrem Werk steuerten die vier nicht nur ein weiteres Highlight urbaner Kunst zu Mannheims Open-Air Galerie hinzu, sondern mit ihrer Teilnahme auch ein prägendes Stück Geschichte der Street-Art.

 

Fotostrecke zum Entstehungsprozeß

 

1807_TLP_LONDON_POLICE-4962
1807_TLP_LONDON_POLICE-4970
1807_TLP_LONDON_POLICE-4876
1807_TLP_LONDON_POLICE-4988
1807_TLP_LONDON_POLICE-4953
1807_TLP_LONDON_POLICE-4968
1807_TLP_LONDON_POLICE-4986
1807_TLP_LONDON_POLICE-5013
1807_TLP_LONDON_POLICE-4957
1807_TLP_London_Police-5275
1807_TLP_London_Police-3349
1807_TLP_LONDON_POLICE_DSC05802
1807_TLP_LONDON_POLICE-4947
1807_TLP_LONDON_POLICE-4920
1807_TLP_LONDON_POLICE-4903
1807_TLP_London_Police-5034
1807_TLP_London_Police-5081
1807_TLP_London_Police-5171
1807_TLP_London_Police-5069
1807_TLP_London_Police-5067
1807_TLP_London_Police-5048
1807_TLP_London_Police-5214
1807_TLP_London_Police-5209
1807_TLP_London_Police-5203
1807_TLP_London_Police-5144
1807_TLP_London_Police-5299

 

Das Bild von THE LONDON POLICE für STADT.WAND.KUNST 2018 kann ab sofort umsonst und auf der Turnhalle der Johannes-Kepler Schule in K6 10 angesehen werden.

 

Chaz und Chinny vor der fertigen Fassade in K6 – die Wand ist 28m lang und 7m hoch

 

›Mehr über die Künstler THE LONDON POLICE erfahren

TLP auf instagram und Facebook folgen

 

Fotos : © Alexander Krziwanie / Stadt.Wand.Kunst



Kommentare sind geschlossen.

Translate »