Rückblick – Herakut zu Gast in Mannheim

Das Künstlerduo Herakut gestaltet eine Fassade in F6

Im Rahmen ihres kulturellen Engagements hat die GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbh sich entschlossen, Herakut bei ihrem globalen Kinderbuchprojekt zu unterstützen. Hierzu stellen sie den Künstlern eine Wand in der verlängerten Fressgasse an dem Objekt F6, 1-5 zur Verfügung. „Das neue Kunstwerk in unmittelbarer Nähe des Rathauses verleiht der Stadt Mannheim in puncto ‚Kunst am Bau‘ eine weitere interessante Facette.“ (Christian Franke, GBG). Die GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbh ist der größte kommunale Wohnraumanbieter in Baden Württemberg. Neben der Vermietung von Wohnraum und dem Immobilienvertrieb ist die GBG als Mannheimer Unternehmen daran interessiert, die Wohn- und Lebensqualität in unserer Stadt noch weiter anzuheben.

1307_herakut-Mannheim-5253

Der Geschäftsführer des Veranstaltungshauses Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, selbst Kenner und Unterstützer der regionalen und internationalen Graffiti-Szene, konnte Herakut gemeinsam mit der MONTANA-CANS, dem Marktführer für Streetart-Künstlerbedarf, für Mannheim begeistern. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, zusammen mit der GBG und MONTANA eine geeignete Fläche für das „GSBP“ zu finden und den Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr Projekt auch in Mannheim umzusetzen und damit unsere Stadt in einer Reihe mit Welt-Städten wie Kathmandu, Miami und Toronto stehen zu sehen.“ Sören Gerhold, Alte Feuerwache Mannheim gGmbH

 

herakut_MG_5201_by_Alexander_Krziwanie

„MONTANA unterstützt weltweit zahlreiche Künstler in Ihrem kreativen Schaffen durch Bereitstellung von Sprühdosen und anderen Künstlermaterial. So möchten wir klassisches Sponsoring mit der Förderung von Künstlern und ihren Projekten verbinden.“ Alexander Krziwanie, MONTANA-CANS

Hinter der Marke MONTANA-CANS steht das deutsche Unternehmen Motip Dupli GmbH / MONTANA mit der Zweigstelle in Heidelberg. Motip Dupli / MONTANA ist spezialisiert auf die Herstellung hochpigmentierter Lack-Aerosole. Diese speziell entwickelten Sprays und weitere Malwerkzeuge vertreibt das Unternehmen weltweit in über 60 Länder. Die Entwicklung und Fertigung dieser Werkzeuge findet stets in engem Austausch mit Künstlern statt. Durch die Marktnähe der Verantwortlichen sowie dem deutschen Produktionsstandort (Haßmersheim) kann einzigartig auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Künstlern eingegangen werden.



Kommentare sind geschlossen.

Translate »