Mit ALEXEY LUKA startet STADT.WAND.KUNST 2017

STADT.WAND.KUNST geht in die nächste Runde. Mit dem russischen Künstler ALEXEY LUKA startet in Mannheim am Samstag, den 8. April 2017, die nächste Serie von großformatigen Murals im gesamten Stadtgebiet. Die Veranstaltung lockte bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche, hochrangige Streetartists und staunende Liebhaber zeitgenössischer Kunst in die Stadt. Nachdem im letzten Jahr z.B. HENDRIK ECB BEIKIRCH, SAINER und BEZT ihre Wandbilder in Zusammenarbeit mit der ALTEN FEUERWACHE, der GBG Wohnungsbaugesellschaft, MONTANA-CANS und vielen weiteren Helfern und Sponsoren umsetzten, ist nun ALEXEY LUKA an der Reihe, dessen Nominierung den hohen künstlerischen Anspruch von STADT.WAND.KUNST unterstreicht. Mehr über den Künstler gibt es hier zu lesen… ALEXEY LUKA FÜR STADT.WAND.KUNST

ALEXEY LUKA FÜR STADT.WAND.KUNST 2017

ALEXEY LUKA FÜR STADT.WAND.KUNST 2017

STADT.WAND.KUNST 2017 gestaltet ALEXEY LUKA ab Samstag, den 8. April 17 ein Mural an der Fassade des Jugendkulturzentrum FORUM, Neckarpromenade 46 in der Mannheimer Neckarstadt und eröffnet somit eine Reihe von großer Kunst im öffentlichen Raum. Wer ALEXEY LUKA bei der Arbeit zuschauen möchte ist dazu herzlich eingeladen! Aktuelle Fotos gibt es auch auf unserer Facebook Seite in Kürze zu sehen!

 


Zum Künstlerprofil von Alexey Luka



Kommentare sind geschlossen.