Stadt.Wand.Kunst geht offiziell in die erste Runde

[su_spacer]

Ein Wohnhaus wird zur Leinwand

Mannheims Stadtbild wird wieder ein Stück bunter: Der Streetart-Künstler Dmitri aus Moskau, bekannt als „Aske/Sicksystems“, macht die Fassade eines Wohnhauses in der Mannheimer Innenstadt zu seiner Leinwand. Die Aktion bildet den Auftakt des Projektes „Stadt.Wand.Kunst“, das die Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG, das Kulturhauptstadtbüro 2020, der Lackfarbenhersteller MONTANA Cans und die Alte Feuerwache Mannheim ins Leben gerufen haben. Bereits 2013 hatten sie gemeinsam das internationale Künstlerduo „Herakut“ für sein „Giant Storybook Project“ nach Mannheim…

1403_Wall_MA_City_F-2704

Auftakt: MI, 9. Juli – 12 Uhr
F6,8  – 68159 Mannheim
Entstehungszeitraum: MI 9.Juli – FR, 11. Juli

 

erste Runde



Kommentare sind geschlossen.