BEZT / ETAM (Lodz)

BEZT, geboren 1987 im polnischen Turek, ist die zweite Hälfte der ETAM CRU und gehört zu den gefragtesten Muralartists weltweit. Er gestaltete in den letzten Jahren unzählige großformatige Fassaden, zuletzt bei verschiedenen Streetart-Festivals und Ausstellungen in den USA und Europa, aber auch bei dem renommierten POW! WOW! Festival auf Hawaii. In seinen größtenteils figürlichen Arbeiten kombiniert BEZT Realismus und Fiktion. Er mischt klassische Elemente und die Ästhetik osteuropäischer Kultur mit modernen Themen und erschafft dadurch mystisch anmutende Fantasiewelten, die den Betrachter zum Nachdenken anregen und gleichzeitig ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

ZT – ETAM CRU

 

Das Mural in Mannheim:

 

Bezt Etam „Europe“, 2016, E7, 22 68159 Mannheim

 

Auf der Karte:

 

 

[su_gmap width=“720″ address=“E7 22 68159 Mannheim Deutschland“][su_spacer size=“10″]

 

Das Entstehungsvideo zum Mural:

 

 [su_spacer]

Weitere Werke des Künstlers aus aller Welt:

 

 

[su_slider source=“media: 1073,1074,1075,1076″ width=“800″ height=“500″ title=“no“]

 

› Fotostrecke zur Enstehung des Mural in Mannheim:

 

BEZT für Stadt.Wand.Kunst 2016 / Entstehung des Murals in E7

› Zur Website von BEZT / ETAM Cru

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken