NEVERCREW (Christian Rebecchi & Pablo Togni)

Seit 1996 arbeiten Pablo Togni (Bellinzona) und Christian Rebecchi (Lugano) als NEVERCREW zusammen. Die Arbeiten des Streetartduos zeichnet eine individuelle Symbiose aus Fotorealismus und Abstraktion aus. Inhaltlich behandelt die NEVERCREW oftmals Themen aus der Kontroverse unserer modernen Gesellschaft und der Natur, die dem Betrachter einen kritischen Blick auf den Umgang mit unseren Planeten abverlangen.

 

NEVERCREW

Zur Bedeutung des Mannheimer Motivs „Propagating Machine“ sagen die beiden: “This is a work about the balance between the elements, about the relation between mankind and nature and about how each element could affect the system of which it is part, both in a good or in a bad way. It is about immediate effects and long term consequences that could seem not tangible, so about the importance of single acts or global attitudes towards the environment in which we live.“

 

Das Mural in Mannheim:

 

NEVERCREW „Propagating Machine“, Ulmenweg 40, 68167 Mannheim

 

Auf der Karte:

 

 

Weitere Werke von NEVERCREW aus aller Welt:

 

01 – NEVERCREW – Selectin machine n°1 – Wall Therapy Rochester 2015
542473303d968f3c1728fd34_rw_1920
04 – NEVERCREW_Imitation-of-Life-n9_Mikser-Belgrade_2014_01
02 – NEVERCREW – Black machine – Teatro Colosseo Torino 2015
6eefa4d3-f818-43a6-b02c-97865e447661_rw_1920

› Mehr Informationen sowie alle bisherigen Arbeiten der NEVERCREW sind auf der Website der Künstler  zu finden

Interview und Fotostrecke zur Entstehung des Werkes in Mannheim:

 

INTERVIEW MIT DEM KÜNSTLERDUO NEVERCREW

FERTIGES NEVERCREW MURAL „PROPAGATING MACHINE“

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken